Einzelausstellungen


Unter Einbezug von Ausstellungen zur „Quadriga“ und Ausstellungen mit einzelnen anderen Künstlern. Mit Angabe der Ausstellungskataloge.

1946

Wuppertal, Studio Rasch, (Kat.)
Witten/ Ruhr, Märkisches Museum

1947

Mannheim, Galerie Egon Günther, (Kat.)

1948

Berlin, Galerie Gerd Rosen, (Kat.)
Witten/ Ruhr, Märkisches Museum, (Kat.)
Braunschweig, Kunstverein

1950

Berlin, Galerie Gerd Rosen, (Kat.)
Frankfurt, Zimmergalerie Franck, (Kat.)

1953

Frankfurt, Zimmergalerie Franck, „Quadriga“, (zusammen mit Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze)

1954

Malmö, Galerie Colibri, (Kat.)
Basel, Galerie Werthmüllern, (Kat.)
Paris, Galerie Creuze
Seattle (USA), Zoe Dusanne Gallery, (Kat.)
Kopenhagen, Nordisk Kunsthandel, (Kat.)

1956

Paris, Galerie Creuze, Salle Messine, (Kat.)
Mannheim, Galerie Inge Ahlers
Hannover, Kestner-Gesellschaft (mit K.R.H. Sonderborg), (Kat.)
Seattle/USA, Galerie Zoe Dusanne, „Paintings, Drawings, Lithographs & Monotypes“, (zusammen mit Otto Greis und Bernatrd Schultze)

1957

Paris, Galerie Daniel Cordier
Köln, Kölnischer Kunstverein (mit K.R.H. Sonderborg)

1958

Brüssel, Galerie Edmond Carabin, (Kat.)
Düsseldorf, Galerie 22, (Kat.)

1959

Wiesbaden, Galerie Renate Boukes
Frankfurt, Galerie Daniel Cordier (mit Buchmeister und Schultze)
Frankfurt, Historisches Museum, „Quadriga“, (zusammen mit Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze“, (Kat.)
Siegen, Galerie Ruth Nohl
Hamburg, Galerie «die insel», (Kat.)

1960

Frankfurt, Galerie Daniel Cordier, (Kat.)

1961

Rom, Galleria L´Attico, (Kat.)
Düsseldorf, Galeria Schmela, (Kat.)
Stuttgart, Galerie Müller, (Faltblatt)
Mailand, Galleria del Naviglio, (Kat.)

1962

Mainz, Galeria H. A. Baier
Karlsruhe, Galerie Rottloff
Düren, Leopold-Hoesch-Museum

1963

Rom, Galleria L´Attico, (Kat.)

1964

Brüssel, Palais des Beaux-Arts, (Kat.)

1965

Frankfurt, Galerie Appel & Fertsch, (Kat.)

1966

Düsseldorf, Galerie Gunar, (Faltblatt)
Mönchengladbach, Städtisches Museum
Bamberg, studio b

1967

Aachen, Suermondt-Museum

1969

Mannheim, Kunsthalle, (Kat.)

1972

Frankfurt, Frankfurter Kunstverein, „Quadriga 1952 – 1972“, (Zusammen mit Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze), (Kat.)

1975

Bonn, Galerie Hennemann, (Faltblatt)
Frankfurt, Galerie Prestel

1976

Bremen, Galerie Wolfgang Werner (mit K.R.H. Sonderborg), (Kat.)

1977

Köln, Galerie Wintersberger, „Gouachen 1952-1977“, (Faltblatt)

1978

Frankfurt, Galerie Ostertag
Schloss Rimsingen, Galerie Kröner
Bonn, Galerie Hennemann, „Arbeiten der 50er und 70er Jahre“, (Kat.)

1979

Bonn, Galerie Hennemann, „Arbeiten von 1936 bis 1952“
Heidelberg, Galerie Rothe, „Arbeiten aus 25 Jahren“
Düsseldorf, Galerie Elke und Werner Zimmer (Kat.)

1980

Dortmund, Museum am Ostwall, „Informel“ (zusammen mit Gerhard Hoehme und Bernard Schultze), (Kat.)
Frankfurt, Galerie Ostertag, „Aquarelle, Gouachen und Zeichnungen aus den 50er und 70er Jahren“, (zusammen mit Otto Greis und Heinz Kreutz)

1981

Düsseldorf, Kunsthandlung Fuchs, „Gouachen 1952 – 1962“
Stuttgart, Galerie Rainer Wehr, „Gouachen 1952-1981 und Lithographien“

1982

Bonn, Galerie Hennemann, „Neue Arbeiten (Gouachen)“

1984

Düsseldorf, Städtische Kunsthalle; Saarbrücken, Saarland Museum; Esslingen, Wanderausstellung, „K.O. Götz. Monotypien, Gemälde, Gouachen, 1935 – 1983“, (Kat.)
Düsseldorf, Galerie Elke und Werner Zimmer
Velbert, Galerie Günter Fuchs
Wiesbaden, Museum Wiesbaden (mit Otto Greis)
Frankfurt, Galerie Ostertag

1985

Gießen, Oberhessisches Museum im alten Schloss
Göppingen, Galerie Ventzky (mit Rissa)

1986

Rottweil, Galerie Haus zum Sternen

1987

Frankfurt, Galerie Ostertag
Dortmund, Kunstverein
Velbert, Galerie Günter Fuchs

1988

Düsseldorf, Sammlung Kemp, „Begegnung mit Karl Otto Götz“, (Kat.)
Düsseldorf, Galerie Mühlenbusch (mit Rissa)
Braunschweig, Kunstverein, „Karl Otto Götz – Arbeiten 1935-1988“, (Kat)

1989

Lübeck, Overbeck-Gesellschaft, „Giverny“
Lübeck, Galerie Metta Linde
Bonn, Galerie Hennemann
Rottweil, Forum Kunst

1990

München, Karl & Faber, Retrospektive, (Kat.)
Köln, Galerie Orangerie-Reinz, (Kat.)

1991

Quakenbrück, Städtische Galerie, „Gouachen 1952 – 1989“
Leverkusen, Erholungshaus der Bayer AG, „Karl Otto Götz. Arbeiten 1952-1990 aus einer Privatsammlung“, (Kat.)
Aachen, Galerie Enrico de Bernardi, „Lithographien 1946 – 1991“

1992

Bonn, Galerie Hennemann, „Neue Arbeiten“
Koblenz, Galerie Eva Tent, „Lithographien“
Frankfurt, Galerie Ostertag, „QUADRIGA. EINE REMINISZENZ“, (zusammen mit Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze), (Kat.)

1993

Ludwigshafen am Rhein, Kunstverein Ludwigshafen, „K.O. Götz. Informelle Arbeiten 1952-1992“, (Kat.)
Chemnitz, Städtische Kunstsammlungen Chemnitz, „Karl Otto Götz. Arbeiten auf Papier 1934-1993“, (Kat.)

1994

Dresden, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Albertinum, Gemäldegalerie Neue Meister, „K.O. Götz. Malerei 1935 – 1993“, (Kat.)
Düsseldorf, Galerie Voss (Kat.)
Kleve, Städtisches Museum, Haus Koekkoek, „Karl Otto Götz. Zum 80. Geburtstag“, (Kat.)
Bonn, Galerie Hennemann
Frankfurt, Galerie Ostertag
Frankfurt, Deutsche Bank, „K.O. Götz – Die Lithographie im Informel“
Köln, Museum Ludwig, Druckgraphik

1995

Witten, Märkisches Museum der Stadt Witten, „Karl Otto Götz. Zum 80. Geburtstag“, (Kat.)
Iserlohn, Kunstverein Villa Wessel
Lippstadt, Kunstverein, „K.O. Götz. Sternsprünge. Malerei von 1953 – 1995“, (Kat.)
Düsseldorf, Galerie Voss

1996

Aachen-Kornelimünster, Ehem. Reichsabtei - Kunst aus NRW
Kairo und Khartoum, Goethe Institute
Frankfurt, Frankfurter Sparkasse, „Quadriga. Karl Otto Götz-Otto Greis-Heinz Kreutz-Bernard Schultze“, (Kat.)
Witten, Märkisches Museum der Stadt Witten, „K.O. Götz. Die Monotypien“, (Kat.)

1997

Essen, Zeche Zollverein
Essen, Galerie Heimeshoff

1998

Solingen Gräfrath, Museum Baden
Bonn, Galerie Hennemann

1999

Herzogenrath, Forum für Kunst und Kultur (mit Rissa)
Leverkusen, Städtisches Museum Leverkusen Schloss Morsbroich, „K.O. Götz – aus Privatbesitz“
Aachen, Galerie de Bernardi (mit Yves Bonnefoy)
Koblenz, Mittelrhein-Museum, „K.O. Götz. Bilder von 1952 bis 1998“
Stolberg-Vicht, Europäischer Kunsthof Vicht, „K.O. Götz. Gouachen“, (Kat.)

2000

Alsdorf, Kunstverein (mit Rissa), „SeelenOsmose. Gedichte-Graphik-Gouachen“, (Kat.)
Rottweil, Kreissparkasse, „3 x Informel. K.O. Götz, Bernard Schultze, Fred Thieler“, (Kat.)

2001

Düsseldorf, Hetjens Museum, „Seitensprünge. K.O. Götz Keramik 1995-2001“, (Kat.)
Aachen, Colynshof

2002

Frankfurt, Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie, „Entfesselte Form. Fünfzig Jahre Frankfurter Quadriga“, (zusammen mit Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze), (Kat.)
Frankfurt, Galerie Prestel, „50 JAHRE FRANKFURTER QUADRIGA“, (zusammen mit Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze)
Stolberg-Vicht, Europäischer Kunsthof Vicht, „K.O. Götz – Bernard Schultze. Die letzten Dinosaurier“

2003

Essen, Sparkasse, (Kat.)

2004

Aachen, Suermondt-Ludwig Museum und Ludwig Forum für Internationale Kunst, „K.O. Götz. Ein Rückblick. Aktuelle Arbeiten“, Doppelausstellung, (Kat.)
Chemnitz, Kunstsammlungen Chemnitz, „Hommage à K.O. Götz zum 90. Geburtstag“
Duisburg, Museum Küppersmühle, „Hommage an K.O.Götz“; zusammen mit ausgewählten Künstlern, die bei ihm studierten, wie u.a. Gotthard Graubner, Sigmar Polke, Gerhard Richter, Rissa ...; (Kat.)
Duisburg, Wilhelm Lehmbruck Museum
München, Galerie Terminus, „K.O.Götz und seine Schüler“
Saarbrücken, Saarland Museum, „K.O. Götz – Impuls und Intention“, (Kat.)
Aachen, NAK Neuer Aachener Kunstverein, „k.o.götz neu zu sehen. symposium im NAK“

2005

Zweibrücken, Kunstverein Zweibrücken und Stadt Zweibrücken, Ausstellung „Karl Otto Götz. Malerei und Grafik“ und Uraufführung „Sichtbar – Hörbar. Malerei hören – Musik sehen“, (DVD)

2006

Düsseldorf, Akademie-Galerie-Die Neue Sammlung, (Kat.)

2007

München, Galerie Maulberger, „Götz-Thieler-Westpfahl. Gestus und Lyrik im Informel“, (Kat.)

2008

Stuttgart, Galerie Schlichtenmaier, (Kat.)
Aachen, Mies van der Rohe-Haus Aachen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ludwig-Forum für internationale Kunst und den Museen der Stadt Aachen, „Götz trifft Dahmen“,

2009

Neuwied, Roentgen-Museum Neuwied/Städtische Galerie und Mennonitenkirche Neuwied, „K.O. Götz – Rissa, Gemälde. Arbeiten auf Papier“, (zusammen mit Rissa, Kat.)
München, Galerie Maulberger, „German Action“, (zusammen mit Fred Thieler und K.R.H. Sonderborg), (Kat.)
Grünstadt/Sausenheim, KunstKabinettImTurm, „K.O. Götz – Wegbereiter des Deutschen Informel“, (Kat.)

2010

Remagen, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, „Karl Otto Götz – In Erwartung blitzschneller Wunder“, (Kat.)
Düsseldorf, Galerie Hans Strelow, (zusammen mit Peter Brüning und Emil Schuhmacher)
München, Galerie Maulberger, „Quadriga. Die Auflösung des klassischen Formprinzips. Götz-Greis-Kreutz-Schultze“, (zusammen mit Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze), (Kat.)
Wiesbaden, Galerie Nero, "K.O. Götz. Originallithografien und Gouachen"

2011

Iserlohn, Kunstverein Villa Wessel, (zusammen mit Rissa)

2012

Düsseldorf, Galerie Maulberger & Becker, (mit Emil Cimiotti)
Koblenz, Galerie Eva Tent (zusammen mit Rissa)

2013

Hergatz, Galerie Wilmsen in Zusammenarbeit mit der Galerie Hennemann, Grafik und Gouachen
Berlin, Neue Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, "K.O. GÖTZ, Eine Retrospektive zum 100. Geburtstag", (Kat.)
Berlin, Kunsthandel Wolfgang Werner, "K.O. Götz, zum hundertsten Geburtstag, Werke 1947 - 2012", (Kat.)


2014

Berlin, Neue Nationalgalerie, "K.O. Götz, Eine Retrospektive zum 100. Geburtstag" (Kat.), Wanderausstellung zusammen mit dem Museum Küppersmühle, Duisburg, und dem Museum Wiesbaden
Duisburg, Museum Küppersmühle, "K.O. Götz, Eine Retrospektive zum 100. Geburtstag" (Kat.), Wanderausstellung zusammen mit der Neuen Nationalgalerie, Berlin, und dem Museum Wiesbaden
Wiesbaden, Museum Wiesbaden, "K.O. Götz, Eine Retrospektive zum 100. Geburtstag" (Kat.), Wanderausstellung zusammen mit der Neuen Nationalgalerie, Berlin, und dem Museum Küppersmühle, Duisburg
Berlin, Kunsthandel Wolfgang Werner, "Karl Otto Götz: Werke 1947-2012" (Kat.),
Kronberg im Taunus, Galerie Uwe Opper, "Karl Otto Götz: Lithographien 1983 – 2004" (Kat.),
Aachen, Suermondt-Ludwig-Museum, "Karl Otto Götz, Gemälde und Nebenwege, Eine Ausstellung zum 100. Geburtstag" (Kat.),
Wismar, St.-Georgen-Kirche, "K.O. Götz: Lithographien",
München, Galerie Maulberger, "Karl Otto Götz und die Quadriga. Eine Legende wird 100" (Kat.),
Saarbrücken, Galerie Elitzer, K.O. Götz zum 100. - Grafik aus eigenen Beständen,
Chemnitz, Kunstsammlungen Chemnitz, "K.O. Gِötz zum 100. Geburtstag - Gemälde und Grafik aus eigenem Bestand" (Kat.),
Aachen, Galerie am Elisengarten, "K.O. Götz - Zum 100. Geburtstag",
Kaiserslautern, Volksbank Kaiserslautern-Nordwestpfalz, "Karl Otto Götz zum 100. Geburtstag – Arbeiten auf Papier aus sieben Jahrzehnten" (Kat.),
Aachen, Schürenberg - KUNSTHANDEL, "K.O. Götz - Retrospektive",
Düsseldorf, Museum Kunstpalast, "K.O. Götz zum 100. Geburtstag, Bilder aus der Stiftung Sammlung Kemp" (Kat.),
Koblenz, Mittelrhein Museum, "K.O. Götz – Sonderpräsentation anlässlich seines 100. Geburtstages",
Heidelberg, Galerie JULIA PHILIPPI, "K.O. GÖTZ - ZUM 100. GEBURTSTAG - LITHOGRAFIEN",
Hilden, Kulturamt-Kunstraum Gewerbepark Süd, "100 Jahre Karl Otto Götz - das grafische Werk" (Kat.),
Dresden, Galerie KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL, "K.O. Götz zum 100. Geburtstag, surreale Werkgruppe der 40er-Jahre",
Solingen, Baustellen-Galerie, "K.O. Götz und seine Freunde" (mit Müller-Kraus, Meistermann, Dahmen),
Königswinter, Siebengebirgsmuseum in Zusammenarbeit mit dem Atelier Meerkatze, "K.O. Götz - Retrospektive zum 100.. Werke aus der Sammlung Hennemann",
Beaulieu/Frankreich, Association culturelle ABBAY DE BEAULIEU - Centre d´Art, "Traits ... très noirs - Hommage à Karl Otto Götz",
Ehingen/Donau, Schloss Mochental, Galerie Ewald Karl Schrade, Karlsruhe/Mochental, zusammen mit Bernard Schultze, "Karl Otto Götz . Bernard Schultze - Arbeiten auf Papier 1949 bis 2003",
Königswinter, Atelier Meerkatze, "Karl Otto Götz. Lithographien".
Frankfurt, DIE GALERIE, "Karl Otto Götz" (Kat.),
Sindelfingen, Galerie der Stadt Sindelfingen, "K.O. Götz – Maler, Dichter und Wissenschaftler",
Kleve, Museum Kurhaus Kleve, Götzraum anlässlich des 100. Geburtstages
Koblenz, Galerie Eva Tent


2015

Verl, Rathaus, "K.O. Götz, Grafische Werke"